Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns sehr wichtig. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Kommunikation per E-Mail

Sofern Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Für den Informationsaustausch über diese Webseite übernehmen wir keine Haftung. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten per E-Mail und elektronischer Post, beispielsweise bei Verwendung des Kontaktformulars, ungesichert über das Internet erfolgt. Somit können diese Daten von unbefugten Personen mitgelesen und im Extremfall sogar verfälscht werden, so dass damit datenschutzrechtliche Gesichtspunkte verletzt würden. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Ihre E-Mail auch im Internet verloren oder fehlgeleitet werden könnte.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wir nutzen nutzt diese Informationen für statistische Auswertungen, um unsere Serviceangebote zu optimieren, zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Eine Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für Marketingzwecke erfolgt nur, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung erteilen. Die Informationen werden nicht personenbezogen ausgewertet. Cookies werden von der PokerMo verwendet, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, stets vertraulich behandelt und für keine anderen Zwecke als die jeweils genannten verwendet.

Widerrufsmöglichkeit

Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten entsprechend gelöscht werden. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen jederzeit unverzüglich und unentgeltlich schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind.